Rückenschmerzen. Kannst du fahrradfahren?

Darf ich ein stationäres Fahrrad fahren? Ich habe Angst, es zu benutzen, denn während der Fahrt hatte ich das Gefühl, als würde sich ein Knochen in meiner Wirbelsäule zwischen meinen Schulterblättern bewegen, ich hatte große Angst. Außerdem habe ich seit über einem halben Jahr Rückenschmerzen, Rippen und Becken, vor allem nachts, kann das eine Kontraindikation fürs Radfahren sein?

Radfahren sollte an sich kein Problem sein. Die Gründe für diesen Sachverhalt sind an anderer Stelle zu suchen. Dies kann eine sitzende Lebensweise, das Fehlen anderer körperlicher Aktivität und eine frühere Rückenverletzung sein. Das Problem der Nachtschmerzen liegt wahrscheinlich an einer schlecht gewählten Matratze. Ich empfehle, für eine bessere Diagnose des Problems zu einem Chiropraktiker / Physiotherapeuten zu gehen. Ich empfehle jedoch Mobilisierungsübungen, die unter diesem Link zu finden sind: www.youtube.com/watch?v=UcmE-e5_Yt8. Bitte denken Sie auch daran, sich für ein Schwimmbad anzumelden. Schwimmen wirkt sich sehr positiv auf die Wirbelsäule aus.

Denken Sie daran, dass die Antwort unseres Experten informativ ist und keinen Arztbesuch ersetzt.

Stichworte:  Outfit- Und -Zubehör Abnehmen. Ernährung