Heimtraining: Wie man aufräumt, um Gewicht zu verlieren?

Putzen ist manchmal eine unangenehme Notwendigkeit, aber auch eine gute Gelegenheit, sich zu bewegen. Warum also nicht angenehmes Training mit sinnvollem Aufräumen verbinden? Wir schlagen vor, welche Aktivitäten im Haushalt uns helfen, Kalorien zu verbrennen und die Muskeln zu stärken.

Während der Hausarbeit können wir einzelne Körperteile trainieren, verbessern, flexibler und schlanker machen und dadurch abnehmen. Hausfrauen verbrennen durchschnittlich etwa 360 kcal mehr pro Tag als diejenigen, die Hausarbeit meiden, und sind daher oft dünner. Allein das Staubsaugen verbrennt bis zu 120 kcal!

- Moderne Frauen haben so viele Rollen und Verantwortungen, dass es für sie schwierig ist, Zeit für alles zu finden. Deshalb verbringen sie ihre Freizeit nur ungern mit Putzen, aber sie haben gerne saubere Häuser. Die Kombination von Wohnungsreinigung mit Schulung ist eine gute Lösung für alle vielbeschäftigten Frauen – sagt Ewelina Stępniak, Spezialistin bei Spontex.

Welche Hausarbeit werden Sie schneller abnehmen?

Für die gründliche Reinigung werden mehrere Stunden oder sogar ein ganzer Tag aufgewendet. Es tut gut, diese Zeit zu nutzen und Muskeln und Körper zu stärken. Fitnesstrainer ermutigen Sie, Ihre Muskeln bei Ihren täglichen Aktivitäten zu trainieren. Eine der Trainerinnen, die Sie auffordert, jede freie Minute für Bewegung zu nutzen, ist Sylwia Wiesenberg, die Frauen zeigt, wie sich das Kaffeebrühen in ein effektives Beintraining verwandeln und das Gesäß in der Küche straffen kann.

Zu den Hausarbeiten, an denen die meisten Muskelgruppen beteiligt sind, gehören: das Badezimmer waschen - und Fenster oder das Auto waschen. Während einer halben Stunde dieser Aktivität verbrennen Sie etwa 135 kcal. Allerdings muss man einzelne Muskelgruppen bewusst anspannen.

Das Wichtigste bei der einfachen Hausarbeit ist die sorgfältige Arbeit der Beinmuskulatur. Wenn Sie nach Gegenständen auf dem Boden greifen (z. B. eine Waschschüssel, Babyspielzeug, Mop-Eimer usw.), gehen Sie in die Hocke, anstatt sich auf geraden Beinen nach vorne zu lehnen. Wenn Sie sich an diese Regel halten, steigern Sie die Effektivität der Reinigungsübungen deutlich.

Macht die Wohnungsreinigung schlanker? | ESKA XD - Fit Vlog # 5

Wir entwickeln unsere Website durch die Einblendung von Werbeanzeigen.

Durch das Blockieren von Anzeigen gestatten Sie uns nicht, wertvolle Inhalte zu erstellen.

Deaktivieren Sie AdBlock und aktualisieren Sie die Seite.

Das wird dir nützlich sein

Wie viele Kalorien kann man mit Hausarbeit verbrennen?

Kalorienverbrauch während der Reinigung für 30 Minuten:

  • Staubsaugen - 120 kcal.
  • Boden waschen - 120 kcal.
  • Reinigung des Badezimmers - 160 kcal
  • Fenster oder Auto waschen - 135 kcal
  • gemachte Betten - 100 kcal.

Wenn Sie gerne beim Putzen singen, ist das großartig! Singen verbrennt zusätzlich 60 Kalorien.

MEHR LESEN >> Training für die Beinmuskulatur beim Bügeln

Autor: Spontex-Pressematerial Putzen oder verbrennen: Wie viele Kalorien verbrennen Sie beim Staubsaugen, Wischen des Bodens und beim Bettenmachen?

Quelle: Karte von Spontex Polska

Trainieren Sie beim Bügeln Ihre Beine

Bügeln ist die perfekte Zeit, um Ihre Beine schlanker zu machen und Ihre Handmuskulatur zu stärken. Stellen Sie eine Schüssel mit gewaschener Kleidung auf den Boden neben das Bügelbrett. Stellen Sie sich dann aufrecht hin, die Füße hüftbreit auseinander. Geh in die Hocke, während du nach deiner Kleidung greifst (hebe deine Fersen nicht vom Boden). Heben Sie beim Bügeln Ihre Fersen an, um Ihre Wadenmuskulatur zu straffen. Denken Sie daran, Ihren Rücken gerade zu halten. Zusätzlich können Sie die Gesäß- und Bauchmuskulatur straffen.

Bügelt man so weiter, werden die eintönigen und langweiligen Hausaufgaben zu einer fruchtbaren Übung.

Ganzkörpertraining beim Fensterputzen, Duschen, Badfliesen

Beim Waschen von senkrechten Flächen trainierst du deinen Ober- und Unterkörper. Während dieser Zeit werden die Muskeln der Arme, Arme, Schultern und Beine am meisten beansprucht.

Beginnen Sie mit dem Waschen der ausgewählten Oberfläche mit einer vertikalen Bewegung von oben nach unten und wechseln Sie alle 15 Sekunden die Hände. Wenn Sie beim Waschen tiefer greifen müssen, achten Sie darauf, dass Sie sich nicht bücken. Machen Sie Sit-ups, dank denen Sie Ihre Beine erheblich stärken.

Heben Sie bei der nächsten Übung den ausgestreckten Arm und bewegen Sie ihn abwechselnd nach links und rechts. Beim Reinigen von vertikalen Oberflächen müssen Sie wahrscheinlich nach unten greifen. Stellen Sie sich dann in die Beine, beugen Sie ein Bein am Knie und halten Sie das andere Bein gerade. Verlagern Sie Ihr Gewicht einmal auf das rechte und dann auf das linke Bein.

Video ansehen: Übungen zum Abnehmen der Arme

Das Abwischen von Staub und das Waschen von Arbeitsplatten ist eine Möglichkeit, die Armmuskulatur zu stärken

Bei dieser Übung stärkst du deine innere und äußere Armmuskulatur. Stellen Sie sich vor die zu reinigende horizontale Fläche und richten Sie Ihren Rücken auf. Legen Sie einen Schwamm oder ein Handtuch darauf und bewegen Sie Ihren ausgestreckten Arm nach links und rechts. Wechseln Sie von Zeit zu Zeit Ihre Hand. Um mehr Körperteile zu stimulieren, spannen Sie Bauch und Gesäß an.

Trainieren Sie Ihre Beinmuskulatur, indem Sie den Boden waschen

Das Wischen des Bodens ist eine sehr gute Möglichkeit, die Beinmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule flexibler zu machen. Halten Sie den Moppgriff mit beiden Händen fest. Dann lehnen Sie sich auf Ihr rechtes Bein und heben Sie Ihr linkes Bein an (Sie können Ihr Bein gerade oder am Knie gebeugt heben). Mache eine Übung für zwei Beine. Manchmal reicht der Mopp jedoch nicht aus und wir waschen schwer zugängliche Stellen kniend. Machen Sie bei Hausarbeiten mit langem Knien regelmäßig eine Pause, indem Sie einen sogenannten Katzenrücken machen.

Führen Sie ein abgestütztes Knie durch. Legen Sie Ihre Hände schulterbreit auseinander und Ihre Knie hüftbreit auseinander. Der Kopf sollte mit der Wirbelsäule eine gerade Linie bilden. Nachdem Sie diese Position eingenommen haben, beginnen Sie langsam, die Wirbelsäule nach oben zu drücken, drücken Sie Ihren Kopf in Richtung Brustbein und drücken Sie das Becken nach vorne.

Sehen Sie sich das Video an: Planken Sie eine Übung, die Bauch und Arme formt

Grundregeln des Trainings beim Putzen

Wie bei jedem Training sollten Sie auch beim Putzen einige Regeln beachten, die für Ihre Gesundheit wichtig sind.

  1. Denken Sie beim Training oder beim Putzen daran, die Wirbelsäule gerade zu halten und in gelenkbelastenden Positionen nicht lange zu verharren.
  2. Belasten Sie am besten beide Körperseiten – dadurch stärken Sie sowohl Ihre rechten und linken Arme und Unterarme als auch beide Beine.
  3. Sie sollten die Aktivitäten, die wir normalerweise automatisch ausführen, bewusst ausführen.
  4. Sie können es nicht übertreiben - sich selbst zu pushen führt nicht zu einer Verbesserung unseres Wohlbefindens.
  5. Vergessen Sie nach der Reinigung nicht, sich zu dehnen, um Schmerzen zu vermeiden.

- Denken Sie daran, dass die Reinigung kein Ersatz für ein personalisiertes Training ist, aber ein aktives Leben ergänzen oder ein guter Anreiz sein kann, von der Couch aufzustehen. Wie wir alle wissen, ist Bewegung Endorphine und Endorphine sind Glück, selbst nach kräftigem Waschen des Bodens fühlen wir uns 100-mal besser - sagt Aleksandra Kucewicz-Nastały, Personal Fitness Trainer.

Übungen im Takt der Musik

Um die Zeit für die Reinigung angenehmer zu gestalten, achten wir auch auf die richtige Musik - sie wird sicherlich dazu beitragen, den Rhythmus der durchgeführten Aktivitäten festzulegen, und interessanterweise verbrennt eine halbe Stunde Singen weitere 60 kcal und trainiert das Zwerchfell.

Putzen als gesunde Bewegung zu behandeln, sollte Ihnen ein besseres Gefühl geben – es stärkt nicht nur bestimmte Teile unserer Muskulatur und ermöglicht Ihnen, zusätzliche Kalorien zu verbrennen, sondern setzt auch Endorphine, also Glückshormone, frei, die für die Zufriedenheit nach dem Training verantwortlich sind .

Bewegung und Reinigung Heimübungen Heimtraining Kalorien verbrennen Kalorien verbrennen und reinigen Training ohne Fitnessstudio Heimtraining
Stichworte:  Ausbildung Outfit- Und -Zubehör Ernährung