Der Yoga des Lachens: Worum geht es? Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Lach-Yoga

Lachen ist Gesundheit – ein altes, beliebtes und… wahres Sprichwort. Darauf basiert das Yoga des Lachens, das die spirituelle Tiefe der körperlichen Betätigung und das einfache Glück, das aus dem Lachen kommt, verbindet. Wie funktioniert es?

Yoga des Lachens bricht die Stereotypen, die Yoga nur mit Ruhe, Meditation und ... Langeweile verbinden. Obwohl die Idee des gemeinsamen Lachens erst 1995 in Indien geboren wurde, hat es in den letzten Jahren weltweit an Popularität gewonnen, und seit einiger Zeit werden die Kurse auch in Polen angeboten.

Was ist der Yoga des Lachens?

Die einfachste Definition des Yoga des Lachens ist, ohne besonderen Grund in Gruppen zusammen zu lachen. Klingt absurd? Und doch! Lachen ist die grundlegende Aktivität während dieser Kurse und soll den Geist und Körper des Praktizierenden "heilen". Lach-Yoga-Kurse dauern in der Regel 30 bis 60 Minuten plus 15 Minuten zum Entspannen.

Jeden ersten Sonntag im Mai feiern wir den Welttag des Lachyoga.

Die erste Lach-Yoga-Stunde kann überraschend schwierig sein (wie sich herausstellt, dass nicht jeder mit Leichtigkeit laut lachen kann) und beschränkt sich normalerweise auf erzwungenes Lachen, aber im Laufe der Stunde verwandelt sie sich ganz natürlich in etwas Natürliches. Um den schwierigen Beginn einer Lach-Yoga-Stunde zu erleichtern, machen Sie in der Regel einige Entspannungs-, Atem- und Entspannungsübungen, die darauf abzielen, Stress abzubauen und innere Harmonie zu erreichen.

Lesen Sie auch: Acroyoga - was ist Yoga mit Elementen der Akrobatik? Lach-Yoga auf vier Ebenen – Aerobic der nächsten Generation LACHEN ist Gesundheit - 8 Gründe viel zu lachen

Vorteile von Lach-Yoga

Lachen, auch das erzwungene, bringt viele positive Effekte mit sich. Es hilft, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern, indem es die Sekretion von Stresshormonen hemmt und die Produktion von Endorphinen anregt, aber auch den Körper verschönert, was zu einer Vasodilatation und einer besseren Hauternährung führt.

Ein paar Minuten Lachen aktivieren die Muskeln von Gesicht, Bauch, Armen und Zwerchfell - eine Minute Lachen ist 12 kcal weniger!

Lachen ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern auch eine Stärkung für den Körper.

Darüber hinaus stärkt Lachen die Immunität des Körpers und beeinflusst positiv die Produktion von T-Lymphozyten, die für die Bekämpfung von Viren verantwortlich sind. Darüber hinaus verbessert es die Sauerstoffversorgung des Körpers und erzwingt tiefere Ein- und längere Ausatmungen.

Lachen gibt Energie, regt zum Handeln an und macht die Welt schöner. Die grundlegende Aufgabe des Lach-Yoga ist jedoch nicht, den Körper, sondern die Seele zu trainieren – bedingungslose Freude zu lernen, optimistisch in die Welt zu schauen, Glück mit anderen zu teilen.

Piotr Bielski - Popularisierer dieser Methode in Polen erzählt über das Geheimnis des Yoga des Lachens [VIDEO]

Quelle: Dzień Dobry TVN / X-news

Für wen ist der Yoga des Lachens geeignet?

Das Yoga des Lachens ist eine ganz besondere Art von Yoga. Der Großteil des Yoga basiert auf Asanas oder traditionellen Körperhaltungen, die es dir ermöglichen, einen höheren Bewusstseinszustand zu erreichen. Im Yoga des Lachens basieren die Übungen nicht auf Asanas, obwohl sie von ihnen unterstützt werden können. Neben Atem- und Entspannungsübungen ist das Lachen die Hauptaufgabe der Praktizierenden, was dem Bild traditioneller Kontemplation widerspricht.

Der Unterschied Yoga wird nicht von allen Yogis als Yoga-Art akzeptiert und wirft dennoch viele Zweifel an seiner Wirksamkeit auf. Es sei jedoch daran erinnert, dass das Yoga des Lachens nicht erfunden wurde, um dem Körper zu dienen - Menschen, die abnehmen oder Muskelmasse aufbauen möchten, werden darin keine wirksame Hilfe finden. Diese moderne Yoga-Art empfiehlt sich sowohl für Menschen, die Wege zur Stressbewältigung suchen, als auch für natürliche Optimisten, die endlich lernen, ihre Freude mit anderen zu teilen. Der Yoga des Lachens ist keine Sammlung von körperlichen Übungen, sondern ein mentales Training und wird daher jedem empfohlen, der meint, sein Leben könnte etwas mehr Lachen gebrauchen.

Jeder Ort ist gut für Lach-Yoga-Kurse [VIDEO]

Quelle: Dzień Dobry TVN / X-news

Yoga Yoga des Lachens Lachyoga was ist das? Lach-Yoga worum geht es? Arten von Yoga Lachen Vorteile von Lach-Yoga
Stichworte:  Erholung Ausbildung Ernährung