Crosstrainer - Welche Auswirkungen hat das Training auf einem Crosstrainer?

Der Ellipsentrainer hat vor allem einen der wichtigsten Vorteile: Der Effekt des Trainings auf dem Crosstrainer ist der schnelle Abbau von Körperfett. Eine Stunde Training auf dem Ellipsentrainer ermöglicht es Ihnen, bis zu 800 kcal zu verbrennen. Abnehmen ist jedoch nicht alles – das Gerät wirkt sich positiv auf den Zustand der Muskulatur, des Herz-Kreislauf-Systems aus, versorgt mit Sauerstoff und verbessert das Wohlbefinden. Welche anderen Effekte hat das Training an dieser Maschine?

Die Auswirkungen des Trainings auf einem Crosstrainer können selbst die größten Skeptiker überraschen. Der Ellipsentrainer ist das vielseitigste Gerät und beansprucht über 90% aller Muskeln des Körpers. Dadurch können Sie durch regelmäßiges Training auf dem Crosstrainer mit sehr schnellen Ergebnissen bei der Reduzierung des Körperfetts und der Verbesserung der Gesamtkondition des Körpers rechnen.

Ein Monat Training reicht aus, um eine Abnahme des Umfangs in den problematischsten Bereichen des Körpers zu bemerken: Taille, Hüfte oder Oberschenkel. Kombinieren wir das Training am Gerät mit einer entsprechenden Ernährung und Kraftübungen, wird die Gewichtsreduktion sehr deutlich.

Sehen Sie, welche weiteren Vorteile das Training auf einem Crosstrainer mit sich bringt.

1. Die Auswirkungen des Trainings auf einem Crosstrainer: Kalorienverlust

Der Ellipsentrainer ist bei Menschen, die abnehmen möchten, am beliebtesten. Kein Wunder, denn das Training an diesem Gerät ist sehr effektiv bei der Fettverbrennung. Abhängig von deinem Gewicht und deinem individuellen Stoffwechsel verbrennst du zwischen 500 und sogar 800 kcal pro Trainingsstunde. Das ist ungefähr so ​​viel, wie wir beim Laufen verlieren. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Training auf einem Ellipsentrainer im Vergleich zum Laufen einfacher und sicherer für die Gelenke ist.

2. Die Auswirkungen des Trainings auf einem Ellipsentrainer: Reduzierung von Fett um die Taille

Übergewichtiges Bauchfett ist das häufigste Problem bei Übergewichtigen.Es kommt vor, dass es sogar Frauen und Männer mit einem schlanken Körper betrifft. Der Ellipsentrainer ist perfekt, um diesen Defekt zu bekämpfen. Es wird zwar keine Fettzellen um Ihre Taille abbauen (keine Art von Training wird dies wirklich tun), es erhöht jedoch Ihren Gesamtumsatz. Dadurch beginnt der Körper, Fett an den Stellen abzubauen, an denen es am meisten ist - hauptsächlich am Bauch, aber auch an den Oberschenkeln, Hüften und Armen.

Siehe auch: Bauch herausragen – wie wird man ihn los?

3. Die Auswirkungen des Trainings auf einem Crosstrainer: Verbesserung der Effizienz

Fitness ist die Fähigkeit des Körpers, über einen langen Zeitraum hochintensives Training auszuhalten. Leistungsstarke Menschen widerstehen Ermüdung, haben mehr Energie und leiden weniger an Herzkrankheiten.

Übungen auf einem Ellipsentrainer sind ein ideales Ausdauertraining, da sie die Arbeit des gesamten Kreislaufsystems anregen. Dank ihnen wird das Herz stärker und kann mehr Blut pumpen. Dies wiederum verhindert die Entwicklung schwerer Krankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose, Diabetes und koronare Herzkrankheit.

Lesen Sie auch: Was ist besser zum Abnehmen: Intervall- oder Cardiotraining? Cardiotraining: Was ist Ausdauertraining? Vorteile von Cardiotraining Cardio-Trainingsgeräte – wie benutzt man sie?

4. Die Wirkung von Übungen auf einem Crosstrainer: Body Contouring

Die meisten Muskeln des Körpers arbeiten während des Trainings auf dem Ellipsentrainer. Die Beinmuskulatur ist am stärksten beteiligt: ​​Quadrizeps, Gesäß und Waden. Der Trainer stärkt auch die Arme (Sie müssen daran denken, die Griffe während des Trainings zu benutzen) und den Bauch. Ein so umfassendes Training ermöglicht es Ihnen, die meisten Körperteile zu modellieren und eine schlanke Figur zu bekommen, ohne das Risiko von Muskelaufbau.

5. Die Auswirkungen des Trainings auf einem Crosstrainer: Muskelstärkung

Der Ellipsentrainer kann nicht nur für Ausdauer- und Schlankheitstraining, sondern auch für Krafttraining verwendet werden. Um dies zu tun, müssen Sie einen hohen Widerstand einstellen, um die Muskeln zu zwingen, härter zu arbeiten. Im Gegensatz zu Fettverbrennungsübungen sollte ein solches Training nicht zu lange dauern – eine halbe Stunde ist die optimale Dauer. Nach dem Sport sind einige Dehnübungen (insbesondere der Beine) notwendig, um Kontrakturen zu vermeiden und die Muskelregeneration zu beschleunigen.

Stichworte:  Abnehmen. Übung Übung