POWER COMBO – was ist das? Eine beispielhafte Reihe von Power-Combo-Übungen

Power Combo ist ein einstündiges Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht. POWER COMBO ist Aerobic-Übungen in Kombination mit Stretching und einer richtigen Ernährung. Die Übungen sind sehr ansprechend und aufgrund der Intensität und des Tempos sehr ermüdend, und eine Stunde Training beinhaltet nur sehr kurze Pausen von 20 Sekunden.

POWER COMBO - warum wird sie immer beliebter?

Veränderungen der Körperform sind nach einem Monat intensiver POWER COMBO-Übungen sichtbar. Die größten visuellen Effekte sind am Bauch in den Oberschenkeln sichtbar, aber auch der Allgemeinzustand des Körpers verändert sich deutlich. Die Teilnehmer der Power Combo-Klassen sagen, dass es sich nicht nur um Bewegung, sondern um einen Lebensstil handelt. An Power Combo beteiligt ist unter anderem die Schauspielerin Joanna Jabłczyńska.

Warum eine Power-Combo üben?

Bei Power Combo geht es darum, die eigenen Grenzen zu überwinden. Ein mörderischer Eindruck, der Energie spendet und auf die Figur wirkt sowie eine ausgewogene Ernährung. Es ist eine Methode für diejenigen, die Sport als eine Möglichkeit betrachten, gesund zu bleiben.

Summer Challenge - eines der Projekte des Warschauer Power-Combo-Studios

Das Projekt besteht darin, die Figur vor dem Sommer zu formen. Das 16-Wochen-Programm beinhaltet neben regelmäßigen Power-Combo-Übungen ein individuelles Trainingsprogramm, Ernährungsrichtlinien und Fortschrittskontrollen. Die Annahmen sind sehr restriktiv und es besteht die Gefahr der Nichteinhaltung der Gelben Karten. Das Brechen einer von ihnen kann sogar zum Ausschluss von der Fortsetzung der gemeinsamen Übungen führen. Trotz der gravierenden Einschränkungen, die jeder Teilnehmer auferlegen muss, ist die Sommer-Challenge beliebt und es gibt mehr als Plätze, die bereit sind, daran teilzunehmen.

Lesen Sie auch: CROSSFIT: Wie erstelle ich einen Trainingsplan? Aerobes Training gegen Cellulite. Beispiele für Übungen, die im Kampf gegen Cellulite wirksam sind Bootcamp - Auswirkungen der militärischen Ausbildung

POWER COMBO - wie trainiere ich selbst?

Die Ausbildung ist abwechslungsreich. Aktivität soll den Stoffwechsel, die Körperform und die Körpereffizienz verbessern.

Ein beispielhafter Übungssatz (1 Serie):

  1. ruhen Sie Ihre ausgestreckten Arme auf dem Boden aus (wie bei Liegestützen), springen Sie abwechselnd mit den Beinen im Sprinttempo nach vorne (40 Mal);
  2. beugt sich zur Seite, ein Bein kniet (10 Biegungen für jedes Bein);
  3. stützen Sie sich mit einer Hand seitlich ab und heben Sie Ihre Hüften (10 für jede Hand);
  4. 15 Taschenmesser.

Zwischen jeder Serie werden 40 Sekunden Seilspringen empfohlen.

Die Vorteile des Übens von Power-Combos

  • Verbessertes Aussehen (flacher, muskulöser Bauch, kräftige Oberschenkel);
  • Erhöhung des Bewegungsbereichs;
  • Verbesserung des Zustands;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • Erlangen eines Zustands des psychophysischen Gleichgewichts;
  • Erhöhung der Muskelflexibilität.
Stichworte:  Ausbildung Übung Übung