Fahrrad - 9 Gründe, warum Sie Fahrrad fahren sollten

Informieren Sie sich über 9 Gründe, warum Sie vom Auto aufs Fahrrad umsteigen sollten. Vor allem werden Sie nicht im Stau stecken bleiben, Sie haben eine gesündere Wirbelsäule und Ihr Herz, Sie werden abnehmen und Ihre Beinmuskulatur stärken. Darüber hinaus werden Sie eine angenehme Zeit mit Ihren Freunden bei einer Radtour verbringen.

Mit der Wahl eines Fahrrads als Fortbewegungsmittel entscheiden Sie sich für einen bestimmten Lebensstil, ökologisch und gesund. Außerdem beweisen Sie, dass Ihnen Umweltangelegenheiten nicht gleichgültig sind.

Wenn Sie sich für ein Fahrrad entscheiden, achten Sie auf die Umwelt

Die Kontamination der natürlichen Umwelt ist heute eines der gravierendsten Probleme. Die wachsende Zahl von Autos trägt nicht zu seiner Lösung bei. Das Fahrrad ist eines der wenigen Fortbewegungsmittel, das keine Abgase emittiert. Es ist mobiler, sodass Sie nicht im Stau stehen und städtische Umweltverschmutzung einatmen. Sie können jederzeit in eine Nebenstraße einbiegen, einen Radweg fahren oder durch den Park fahren. Das Fahrrad verursacht keinen Lärm, dessen Pegel insbesondere in den Zentren von Großstädten alle zulässigen Standards überschreitet.

Bei der Fahrradauswahl verlieren Sie keine Zeit

Das Fahrrad ist immer fahrbereit. Außerdem müssen Sie nicht an der Bushaltestelle auf einen überfüllten Bus oder eine überfüllte Straßenbahn warten, deren Fahrgäste Sie mit Grippe anstecken oder ausrauben können. Wenn Sie Geschäfte zu erledigen haben, steigen Sie einfach ein und fahren. Obwohl die Energie, die Sie zum Bewegen eines Fahrrads benötigen, vergleichbar ist mit der Energie, die Sie bei zügigem Gehen verbrauchen, ist die Strecke, die Sie in dieser Zeit zurücklegen, fast dreimal so lang. Ja, Sie werden es satt haben, bergauf zu gehen, aber die Abfahrt wird Spaß machen.

Siehe auch: 10 Vorteile von Inline-Skating

Sie sparen Geld, indem Sie sich für ein Fahrrad entscheiden

Ein Fahrrad zu kaufen und zu warten ist ungleich günstiger als ein Motorrad oder ein Auto. Für nur 800-1000 PLN können Sie in einem Fahrrad- oder Sportgeschäft ein schönes Zweirad kaufen.

Lesen Sie auch: Was ist ENDOMONDO? Die besten Funktionen einer mobilen App Wie fahre ich Fahrrad, um Gewicht zu verlieren? Radschuhe – welche Eigenschaften sollten gute Radschuhe haben?

Der Vorteil des Bikes ist auch das Fehlen monatlicher Wartungsgebühren. Sie müssen keine Versicherung abschließen (wenn Ihr Fahrrad jedoch sehr teuer ist, ist es eine gute Idee, es gegen Diebstahl zu versichern), und Sie zahlen weder für Benzin noch für das Parken. Es nimmt 10 mal weniger Platz ein als ein Auto, benötigt also keine Garage. Es passt in den Keller oder auf den Balkon.

Sie benötigen nur einen kleinen Betrag in Ihrem Budget für Wartung und eventuelle Reparaturen. Eine gründliche Inspektion des Fahrrads sollte mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden. Es kann Sie zwischen 80 und 100 Zloty kosten. Dies ist sicherlich eine viel kleinere Summe als die, die jährlich für Bus- oder Straßenbahntickets gezahlt werden müsste.

Stichworte:  Erholung Outfit- Und -Zubehör Outfit- Und -Zubehör