Vibrierender Schlankheitsgürtel - Hit oder Kitt? Was sind die Ergebnisse?

Der vibrierende Gürtel ist ein beliebtes Schlankheits-Gadget. Es wird von Menschen verwendet, die überschüssiges Fett um die Taille loswerden möchten. Die Anzeigen versprechen, dass der Bauchvibratorgurt den Gewichtsverlustprozess dieser Party unterstützen wird. Aber ist der vibrierende Schlankheitsgürtel wirklich ein Schlankheitsgürtel? Überprüfen Sie die Auswirkungen der Verwendung eines Vibrationsgurts und finden Sie heraus, ob Sie damit abnehmen.

Die Popularität des Vibrationsgürtels zur Gewichtsreduktion nimmt nicht ab. Lohnt es sich dieses Gadget zu kaufen? Überprüfen Sie, wie es funktioniert und welche Auswirkungen seine Verwendung hat.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie funktioniert ein Vibrationsriemen (Abnehmen)?
  2. Wie benutzt man einen Vibrationsriemen?
  3. Welche Auswirkungen hat die Verwendung eines Vibrationsriemens?
  4. Abnehmender Vibrationsgurt - Schlag oder Kitt? Lohnt es sich zu kaufen?
  5. Wer sollte keinen Vibrationsgurt verwenden?

Wie funktioniert ein Vibrationsriemen (Abnehmen)?

Es gibt verschiedene Arten von Bauchschlankheitsgürteln auf dem Markt: Vibrationsgürtel, Massage- und Vibrationsgürtel, Gürtel mit Saunafunktion und andere. Die Schlankheitsgürtel verwenden Vibrationen, um den äußeren Teil des Muskelgewebes zu bewegen. Infolgedessen verbessert sich die Durchblutung, die Körpertemperatur steigt und der Teil, an dem der Gürtel verwendet wird, wird mit Sauerstoff angereichert. Der Vibrationsgurt wirkt wie eine Massage, die das Fettgewebe massiert und durch Vibrationen die Muskulatur anspannt und entspannt.

  • 6 Gewohnheiten, die dir beim Abnehmen helfen
  • Wie verliert man in einem Monat den Magen? Tipps für Fitnesstrainer
  • Die 8 häufigsten Fehler beim Reduzieren

Wie benutzt man einen Vibrationsriemen?

Der Vibrationsgurt wird über den Bauch gelegt. Normalerweise wird ein solcher Schlankheitsgürtel mit Klettverschluss befestigt. Es wird um die Taille gewickelt getragen.

Normalerweise liegt dem Vibrationsgurt eine Bedienungsanleitung bei, die Ihnen sagt, wie lange Sie den Gurt auf dem Bauch tragen und wie Sie ihn verwenden. In der Regel sollte der Vibrationsgurt einige bis mehrere Minuten getragen werden, da es bei längerer Verwendung zu Blutergüssen und Reizungen kommen kann. Die Haut neigt insbesondere dann zu Irritationen, wenn das Vibrationsband eine Heizfunktion hat.

Lesen Sie auch: Übungen für einen flachen Bauch und Seiten Vibrationstraining – was ist das und für welche Muskelpartien funktioniert es? Power Plate - Wie trainiere ich auf einer Vibrationsplatte?

Welche Auswirkungen hat die Verwendung eines Vibrationsriemens?

Vibrationsgurt am Bauch sorgt dank Vibration für Anspannung und Entspannung der Bauchmuskulatur. Dies kann ihre Festigkeit und Form positiv beeinflussen. Allerdings sind die durch den Vibrationsgurt verursachten Kontraktionen nicht so stark, dass bei seiner Verwendung spektakuläre Muskeln im Bauchbereich entstehen.

Ein positiver Effekt der Verwendung eines Schlankheitsgürtels am Bauch ist die Straffung der Haut. Die Bauchmassage verbessert die Durchblutung, was wiederum Cellulite vorbeugt. Dank der Massage durch den Vibrationsgurt können wir den Bauch optisch verschlanken, denn eine solche Massage baut das Fettgewebe ab. Dies ist jedoch nur ein optischer Effekt – der Vibrationsgurt verbrennt kein überschüssiges Körperfett. Um Ihren Bauch schlanker zu machen, ist es notwendig, eine richtige Ernährung in Kombination mit Gewichtsverlustübungen zu befolgen.

Stichworte:  Erholung Ernährung Ausbildung